Clatronic BS 1285 User Manual Page: 9

Clatronic BS 1285 User Manual Page: 9
9
Aufbewahrung
Reinigen Sie das Gerät wie beschrieben und lassen
Sie es vollständig trocknen.
Wir empfehlen, das Gerät in der Original-Verpackung
aufzubewahren, wenn Sie es über einen längeren
Zeitraum nicht benutzen möchten.
Lagern Sie das Gerät immer außerhalb der Reichwei-
te von Kindern an einem gut belüfteten und trockenen
Ort.
Störungsbehebung
• GerätistohneFunktion.
Abhilfe:
Überprüfen Sie den Netzanschluss.
Überprüfen Sie die Stellung des Schalters.
• Gerätsaugtnicht.
Mögliche Ursache:
Der Auffangbehälter ist voll.
Abhilfe:
Entleeren Sie den Auffangbehälter.
Mögliche Ursache:
Der Dichtungsring zwischen Motorgehäuse und
Auffangbehälter fehlt.
Abhilfe:
Kontrollieren Sie die Dichtung.
Mögliche Ursache:
Im Saugschlauch oder in der Düse bendet sich ein
Fremdkörper.
Abhilfe:
Kontrollieren Sie das Zubehör auf Fremdkörper.
Mögliche Ursache:
Das Gerät ist umgekippt.
Abhilfe:
1. Schalten Sie das Gerät aus.
2. Warten Sie den Stillstand des Motors ab.
3. Nehmen Sie den Betrieb wieder auf.
• DasGerätschaltetsichwährenddesBetriebs
aus.
Mögliche Ursache:
Das Gerät ist mit einer Temperatursicherung ausge-
stattet, die bei Überhitzung das Gerät automatisch
ausschaltet.
Abhilfe:
Lassen Sie das Gerät ca. 15 Minuten abkühlen, bevor
Sie es erneut benutzen.
Geräuschentwicklung
Gemessen wurde der Schalldruckpegel am Ohr einer
Bedienperson (LpA) in Übereinstimmung mit der DIN EN
ISO 3744.
Ermittelter Schalldruckpegel: 82,0 dB(A) (kein Limit)
Technische Daten
Modell: ................................................................... BS 1285
Spannungsversorgung: ................. 220-240 V~, 50/60 Hz
Leistungsaufnahme:
P
nom.
: ........................................................ 1200-1400 W
P
max.
: ..................................................................1600 W
Schutzklasse: ................................................................... II
Behälter Volumen: ............................................ ca. 20 Liter
Nutzinhalt bei Nassanwendung: ...................... ca. 10 Liter
Nutzinhalt bei Permanentlter: ........................... ca. 6 Liter
Nettogewicht: ..................................................... .ca. 5,8 kg
Technische und gestalterische Änderungen im Zuge
stetiger Produktentwicklungen vorbehalten.
Hinweis zur Richtlinienkonformität
Hiermit erklärt die Firma Clatronic International GmbH,
dass sich das Gerät BS 1285 in Übereinstimmung
mit den grundlegenden Anforderungen, der europäi-
schen Richtlinie für elektromagnetische Verträglichkeit
(2004/108/EG) und der Niederspannungsrichtlinie
(2006/95/EG) bendet.
Garantie
Garantiebedingungen
1. Gegenüber Verbrauchern gewähren wir bei privater
Nutzung des Geräts eine Garantie von 24 Monaten
ab Kaufdatum.
Ist das Gerät zur gewerblichen Nutzung geeignet,
gewähren wir beim Kauf durch Unternehmer für das
Gerät eine Garantie von 12 Monaten.
Die Garantiezeit für Verbraucher reduziert sich auf 12
Monate, sofern sie ein zur gewerblichen Nutzung ge-
eignetes Gerät – auch teilweise – gewerblich nutzen.
2. Voraussetzung für unsere Garantieleistungen sind
der Kauf des Geräts in Deutschland bei einem un-
serer Vertragshändler sowie die Übersendung einer
Kopie des Kaufbelegs und dieses Garantiescheins
an uns.
Bendet sich das Gerät zum Zeitpunkt des Garantie-
falls im Ausland, muss es auf Kosten des Käufers uns
zur Erbringung der Garantieleistungen zur Verfügung
gestellt werden.