Ghibli AS 600 IK CBN User Manual Page: 25

DE
DE - 15
Entfernung und Austausch des
Papierstaubbeutels (falls vorhanden)
- Den Hebel (5 Abb. 2) lösen und den De-
ckel (6 Abb. 3) mitsamt dem Motor entfer-
nen.
- Den Polyesterfilter (8 Abb. 4) entfernen.
- Den Papierbeutel für den Staub (7 Abb.
4) entfernen und ihn wie oben beschrie-
ben ersetzen.
- Alles in umgekehrter Reihenfolge wieder
montieren.
Entleerung des Schmutzwasserbe-
hälters
- Den Hebel (5 Abb. 2) lösen und den De-
ckel (6 Abb. 3) mitsamt dem Motor entfer-
nen.
- Sich über einen Ausguß stellen und die
Flüßigkeit aus dem Behälter (38 Abb. 18)
entleeren
- Das Innere des Behälteres mit flussigem
Wasser reinigen, und alles in umgekehr-
ter Reihenfolge wieder montieren.
Für die Geräte ausgerüstet mit einem
Entleerungsschlauch
- Den Entleerungsschlauch (36 Abb.
18) aus seinem Halter rausnehmen
- Den Knopf (35 Abb. 18) abschrauben,
den Verschluß (34 Abb. 18) des Ent-
leerungsschlauches (37 Abb. 18) ent-
fernen und den Behälter (37 Abb. 18)
entleeren.
Für die Geräte ausgerüstet mit Kipp-
behälter
- Den Hebel (5 Abb. 2) lösen und den
Deckel (6 Abb. 3) mitsamt dem Motor
entfernen.
- Die Behältersperre anhand des He-
bels (40 Abb. 19) lösen, wenn es gibt
- Den Behälter (39 Abb. 17) mit Hilfe
des entsprechenden Griffes (41 Abb.
20) bis zur vollständigen Entleerung
anheben
- Alles in umgekehrter Reihenfolge
wieder montieren.
Tägliche Reinigung
Prüfung und Reinigung des Polyes-
terfilters (falls vorhanden)
- Den Hebel (5 Abb. 2) lösen und den De-
ckel (6 Abb. 3) mitsamt dem Motor entfer-
nen.
- Den Polyesterfilter (8 Abb. 4) entfernen.
- Den Filter (Abb. 21) von Innen nach Au-
ßen mit einem Luftstrahl reinigen. Der
Filter kann auch (Abb. 21) in lauwarmem
Wasser gewaschen und wenn er kom-
plett getrocknet ist, wieder montiert wer-
den. Sollte der Filter zu sehr verschmutzt
sein, tauschen Sie ihn aus
- Alles in umgekehrter Reihenfolge wieder
montieren.
Reinigung des Gerätes
- Den Gerätekörper mit einem Tuch, das
mit Wasser oder neutralem Reinigungs-
mittel angefeuchtet wurde, reinigen.
- Den Deckel gemäß den Anweisungen
oben entfernen und das Innere des Be-
hälteres mit flussigem Wasser reinigen,
dann alles entleeren, wie oben gezeigt
Alles in umgekehrter Reihenfolge wieder
montieren.
GEFAHR:
Das Gerät nicht mit Wasserstrahlen reini-
gen.
Regelmäßige Kontrollen
Funktion des Schwimmers überprü-
fen
- Den Deckel gemäß den Anweisungen
oben entfernen.
- Überprüfen ob der Schwimmer (43 Abb.
22) im guten Zustand ist und sich frei in
seinem Raum bewegt.
Manuale SERIE AS calssic line-2012_CS6.indd 15 14/12/12 15.12