Ghibli AS 600 IK CBN User Manual Page: 24

ITDE
DE - 14
Flüssigkeitssauger
Für Geräte mit entsprechendem Zubehör.
- Die Hebel (5 Abb. 2) lösen und den De-
ckel (6 Abb. 3) mitsamt dem Motorblock
entfernen.
- Den Polyesterfilter, (8 Abb. 4) falls vor-
handen, entfernen.
- Den Papierbeutel (7 Abb. 4), falls vorhan-
den, entfernen.
-
Den Deckel wieder aufsetzen und mit den
Hebeln
(5 Abb. 2)
blockieren
.
- Die Saugrohrmuffe (11 Abb. 6) bis zum
Endanschlag in den Stutzen (12 Abb. 6)
am Behälter einfügen.
- Zum Lösen der Hülse (11 Abb. 6) drü-
cken und halten Sie die Taste (13 Abb. 6)
und ziehen Sie dann die Hülse (11 Abb.
6) nach außen.
- Den ergonomischen Griff (15 Abb. 7)
oder den flexiblen Schlauch (16 Abb. 7)
je nach dem Modell, mit der Verlänge-
rung (14 Abb. 7) verbnden.
- Die zwei starren Verlängerungen (17-18
Abb. 8) duch die Ausrichtung der beiden
Bezugspunkte (19-20 Abb. 8) verbinden.
- Auf der starren Verlängerung (21 Abb. 9)
den gewünschten Zubehör (Saugdüse,
Staubbürstel, Fugendüse, Bodendüse,
etc) montieren..
BEMERKUNG:
Für die mit dem ergonomischen Handgriff
ausgerüsteten Modellen ist die Einstellung
der Saugkraft mit der Mutter (22 Abb. 10)
möglich.
Durch das Öffnen des Fensters (23 Abb. 10)
wird eine niedrigere Saugkraft erzeugt.
ANWENDUNG DES GERÄTS
- Das Gerät ist mit Rädern ausgerüstet und
somit kann es mit Hilfe der entsprechen-
den Handgriffe bewegt oder mit Hilfe des
Handgriffs (26 Abb. 12) weggeschoben
werden)
- Um das Gerät zu heben, in der Version
mit Einzel-Motor, die Finger in den ent-
sprechenden Griff (28 Abb.13) am obe-
ren Teil des Deckels einfügen, oder das
Gerät mit zwei Personen an den Griffen
(27 Abb. 12) anfassen und heben.
Inbetriebnahme des Geräts
- Den Stecker (29 Abb.14) in die Steckdo-
se stecken.
Einzel-Motor
- Den Schalter (30 Abb.15) auf Position
“I” drücken, um den Motor des Staub-
saugers zu starten; die Lichter , wenn an
dem Schalter vorhanden, gehen an .
Doppel-Motor
- In Abhängigkeit der erforderlichen Leis-
tung kann durch Drücken des Schalters
(30 Abb. 15) auf „I“ ein einzelner Motor
eingeschaltet werden, oder es können
beide Schalter (30 und 31 Abb. 15) ge-
drückt werden, wenn eine stärkere Saug-
leistung benötigt wird.
Die Lichter , wenn an dem Schalter vor-
handen, gehen an .
BEMERKUNG:
Wenn der Wiedergewinnungsbehälter voll
ist, steigt der Lärm und das Gerät saugt nicht
mehr, Dann soll das Gerät ausgeschaltet
und der Behälter wie ober beschrieben ent-
leert werden
Ausschalten des Geräts
- Die Schalter (30, 31 Abb. 15) in die Stel-
lung “0” drücken um das Gerät auszu-
schalten; das Licht, wenn es welche auf
die Schalter gibt, geht aus.
- Den Stecker (29 Abb. 14) aus der Steck-
dose ziehen.
- Das Kabel (33 Abb.16) aufwickeln und im
entsprechenden Sitz (32 Abb. 16) befes-
tigen.
REINIGUNG UND WARTUNG
GEFAHR:
Bevor irgendein Wartungseingriff vorge-
nommen wird, den Stecker aus der Steck-
dose ziehen.
Manuale SERIE AS calssic line-2012_CS6.indd 14 14/12/12 15.12